Spagyrik

Eine ganzheitliche Therapie für Körper, Seele und Geist

‚Der Weise braucht nicht krank zu sein, um den Wert der Gesundheit zu erkennen‘
(Arabisches Sprichwort)

Die Spagyrik ist ein bedeutender Bestandteil unter den natürlichen Heilmitteln.

Ebenso wie die Physiotherapie, die Homöopathie, die Bachlüten, die Schüssler-Salze und die Spurenelemente vereint die Spagyrik Potentiale all dieser Therapien, stellt aber vor allem ein in sich geschlossenes System dar, das sich an der Suche nach der tief liegenden Ursache der Krankheiten orientiert.

Das Besondere der Spagyrik

Die Herstellung der spagyrischen Essenz nach Dr. Zimpel basiert auf drei wesentlichen Stufen:

  • der Gärung,
  • der Destillation und
  • der Veraschung.

Damit werden sowohl ätherische Öle und andere Aromastoffe als auch pflanzeneigene Mineralstoffe und Spurenelemente gewonnen.

Anwendung

  • bei der ursächlichen Behandlung,
  • bei chronischen Krankheiten,
  • bei prophylaktischen Maßnahmen.

Verträglichkeit

Das spagyrische Herstellugnsverfahren nach Dr. Zimpel unterscheidet sich deutlich von anderen pflanzlichen Zubereitungen. Im Ergebnis dessen sind in der spagyrischen Urtinktur nach Zimpel keine toxischen Stoffe wie beispielsweise Alkaloide nachweisbar.

© PHYLAK Sachsen GmbH www.phylak.de

Spagyrik-Beratung in der Lindenapotheke

Lassen Sie sich von unserem qualifizierten Personal über die Geheimnisse und Vorteile der spagyrischen Arzneimittel aufklären. Wir beantworten gern Ihre diesbezüglichen Fragen.